NEWBORN SHOOTING

“Taking pictures is savoring life intensely,
every hundredth
of a second.”

Das Fotografieren von neugeborenen Babies eignet sich am Besten in den ersten 5-14 Lebenstagen. In dieser Zeit haben die Kleinen noch einen sogenannten Nestschutz und lassen sich so gut wie gar nicht aus der Ruhe bringen.

Sie schlafen die meiste Zeit, und das erleichtert mir die Arbeit ungemein. Mein Homestudio wird kuschelig warm eingeheizt, damit die kleinen Zwerge nicht frieren. Die Eltern sollten also daran denken, evt. auch etwas luftiger angezogen zu sein, sonst kommt man schon mal ins Schwitzen.

Am Anfang werden die Babies bis auf die Windel ausgezogen, in eine kuschelige Decke gewickelt und dürfen nochmal ausgiebig mit Mama oder Papa kuscheln oder auch den Hunger stillen.

Wenn die Kleinen tief und fest schlafen, komme ich ins Spiel.

Die Eltern dürfen es sich gemütlich machen und staunen.

Ich arbeite mit vielen verschiedenen Hintergründen, mit Decken, Schalen, Körben, Schüsseln, Stühlen und allem was man sich sonst noch so vorstellen kann. Sämtliche Accessoires sind bei mir im Studio vorhanden. Das heißt ich habe Mützchen, Cocoons, Haarbänder, Herzen und Bärchen. 

Ich fotografiere im Schnitt zwei bis drei Stunden. Nachdem ich den Anspruch habe, den Eltern eine schöne Auswahl an Bildern ihres Sprösslings zu bieten, lasse ich mir für das Shooting ausgiebig Zeit.

Newborn Pixiedust Factory

GET CONNECTED

© 2022 Pixiedust Factory

TRAVEL DATES

Liebt ihr das Reisen genau so sehr wie wir?Kontaktiert uns für ein internationales Shooting.

Next Stop:
Mykonos, Greece | 29.08. – 02.09.2022

KONTAKT

Pixiedust Factory
Pfarrer-Hußlein-Straße 7
97204 Höchberg

(+49) 015119139622
carolin.wohlfart@pixiedust-factory.de